Das Projekt

Das Projekt Öko.See.Dorf

Wir planen als Genossenschaft im Bodenseeraum eine Plus-Energie-Siedlung in ökologischer Bauweise unter Berücksichtigung ressourcenschonender Bebauung mit

  • einem integrierten CarSharing-Konzept
  • einem ausbalancierten Verhältnis von Wohn-, Gemeinschafts- und Gewerbeanteilen
  • eigener Wohnraum für 60 bis 100 Menschen in 30 bis 50 Wohnungen unterschiedlicher Größe
  • alte und Junge, Singles, Paare, kleine und große Familien können hier wohnen
  • etwa 10 bis 12 % der Öko.See.Dorf Wohnfläche sind als Gemeinschaftsräume geplant z. B.
    – Versammlungsraum
    – Cafe mit Mittagstisch
    – Werkstätten und Lager
    – Gästezimmer

Wir möchten mit dem Öko.See.Dorf-Konzept beispielgebend für bürgerschaftliches Engagement sein.
Das führt wiederum zu

  • einer guten Integration in Nachbarschaft, Gemeinde und Kreis
  • einer Vernetzung mit anderen Ökodörfern und nachhaltigen Wohnprojekten im Bodenseeraum und darüber hinaus

Wir sind auf der Suche nach einem geeigneten Grundstück und dabei über ein in Frage kommendes ca. 1,1 ha großes Grundstück in stadtnaher Lage im Gespräch. Wenn die entsprechenden Entwicklungsschritte durchgeführt und die Zustimmungen erteilt werden, kann mit einem Baubeginn ab 2021/2022 gerechnet werden.

Die Größenordnung unseres Vorhabens bleibt von der Größe des dann erworbenen Grundstücks abhängig, deshalb haben wir verschiedene Modellrechnungen durchgeführt: