Bewerbung

Erläuterungen zum Bewerbungsprozess für das Öko.See.Dorf

Mit dem Durchlaufen des Bewerbungsprozesses können sich Interessierte beim genossenschaftlichen Wohnprojekt Öko.See.Dorf als zukünftige Genossenschaftsmitglieder/ Bewohner bewerben. Wir rechnen mit einem sehr dynamischen Entwicklungsprozess für dieses Wohnprojekt über mehrere Jahre hinweg und es braucht Entschlossenheit, Mut und Gemeinschaftsgeist, um es zu realisieren. Da die Umsetzung des Projektes einen hohen persönlichen Einsatz, eine starke Verbindlichkeit sowie finanzielle Mittel verlangt, machen wir hier die Anforderungen an die Bewerber transparent und bitten um eure Transparenz, um die passenden Voraussetzungen besser ausloten zu können.

► 1. Informationsphase

Zunächst empfehlen wir die Beschreibung des Projektes zu lesen und zu diskutieren und die innere Zustimmung zu den Werten und der Ausrichtung des Projektes zu überprüfen. Dann wäre es erforderlich eine Informationsveranstaltung zu besuchen oder ein Informationsgespräch mit uns zu führen, so dass ein persönlicher Kontakt entsteht und Fragen geklärt werden können.

► 2. Gemeinschaftsbildung

Wir wollen einander begegnen und persönlich kennen lernen. Um diese Möglichkeit zu haben bieten wir Gemeinschaftsbildungstage und/oder – Wochenenden an. Diese Anforderung erfüllt auch, wer schon an mehreren Terminen in der Initiativgruppe teilgenommen hat.

► 3. Bewerbungsfragebogens

Mit dem Ausfüllen des Bewerbungsfragebogens wird eine ganze Reihe von Informationen gegeben, die hilfreich sind, die eigenen Bedürfnisse, Kompetenzen und Absichten zu beschreiben und sich auch selbst dadurch bewusster und sicherer zu werden…